Musikalischer Hochgenuss zum Tag des Hutes

Neben vielfältigen Aktionen zum „Hut“ und gastronomischer Versorgung wird es in der Zeit von 10 – 17 Uhr auch verschiedene Musikbeiträge geben.

Für die musikalische Umrahmung der Veranstaltung sorgt den ganzen Tag über die städtische Musikschule „Johann Crüger“, die mit unterschiedlichen Instrumenten für vielfältigen musikalischen Hochgenuss sorgen wird.

Zur Eröffnung um 10:00 Uhr mit dem „Hipster-Opa“ Günther Krabbenhöft und dem Bürgermeister Fred Mahro gibt es ein Saxofon-Solo von Quentin Voigt.

Um 12:30 Uhr spielt die Rockband „The Peppermints“ unter der Leitung von Ramona Geißler. Das Blasorchester unter der Leitung vom Musikschulleiter Andreas Zach wird um 14:00 Uhr aufhorchen lassen. Und zum Abschluss der Veranstaltung gegen 16:00 Uhr wird das Percussion-Ensemble, ebenfalls unter der Leitung von Andreas Zach, sein musikalischen Können eindrucksvoll unter Beweis stellen.

Alle Auftritte der städtischen Musikschule finden in der „Alten Färberei“ statt.

 

Der Eintritt ist frei. Der Einlass erfolgt nach der 3G-Regelung; in den Innenräumen muss eine medizinische Maske getragen werden.

 

header-museen-guben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.