Archiv des Stadt- und Industriemuseums Guben

Suche nach Kopfbedeckungen

„Beeindruckend gute Resonanz auf Aufruf – Stadt- und Industriemuseum weiterhin auf der Suche nach Kopfbedeckungen aller Art“

Sommer 2007

Hüte, die uns nach dem Aufruf im Gubener Stadt- und Industriemuseum erreichten

Da sich das Gubener Stadt- und Industriemuseum erstmals am 8. September 2007 am Programm vom 13. Gub´ner Appelfest unter dem Motto: „App´liges unter´n Hut gebracht“ beteiligen möchte und u. a. die Einrichtung einer echten „Hut-Probier-Station“ plant, sind die Mitarbeiterinnen noch bis zum 20. August 2007 auf der Suche nach verschiedensten Kopfbedeckungen aller Art. Weitere Programmhighlights entnehmen Sie den kommenden Berichten im Neiße-Echo.

In der modernen musealen Einrichtung ist es mittels modernster Multimediatechnik bereits möglich unter einer der 14 überdimensionalen Hauben, „virtuell Hüte anzuprobieren“. Am 8. September soll dies auch mit echten Stücken möglich sein. Am Nachmittag haben die Besucher darüber hinaus auch noch die Möglichkeit in verschiedenen Posen mit ihren ausgewählten Kopfbedeckungen von „attraktiv bis witzig“ fotografiert zu werden.

Vielleicht entdecken Sie auch noch schöne Modelle in Ihrem Kleiderschrank?

Diese können jeweils Dienstag – Sonntag in der Zeit von 10:00 – 18:00 Uhr im Museum an der Gasstraße 5 abgegeben werden. Telefonisch erreichen Sie das Stadt- und Industriemuseum unter 03561 6871 2101 oder per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Als kleines Dankeschön für die zahlreichen Anrufe aus Berlin und Brandenburg sowie die diversen Schenkungen, verlosen die Mitarbeiterinnen Ende August Eintrittskarten für die sensationelle Gubener Museumsnacht, die am 1. September 2007 an der Gasstraße 5 stattfinden wird.

Diana Wronska

header-museen-guben

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.